GdG Info  Aktuelles  Pfarrbüros  GdG-Team  Sakramente u. Anlässe  Intranet  Impressum 

 Start 

 Pfarrbriefe 
 Messbestellung 

 Taufe 
 Trauung 
 Weitere Anlässe 

 Bouderath 
 Dottel-Scheven 
 Frohngau 
 Kall 
 Keldenich 
 Krekel 
 Marmagen 
 Nettersheim 
 Pesch 
 Sistig 
 Sötenich 
 Steinfeld 
 Tondorf 
 Zingsheim 
 Klinikseelsorge 

 Hl.Hermann-Josef 
 Wallfahrten 

 Messdiener/-innen 
 Kinder und Jugend 

 GdG - Rat 
 MAV des KGV 
 Stellenangebote 

 Fördervereine 

 Kirchenjahr 
 Bildergalerie 
 Links 


          Freundeskreis  

              "Musik an der Basilika Steinfeld"

Die Kirchenmusik nimmt an der Basilika Steinfeld sowohl innerhalb der Liturgie wie auch bei außerliturgischen Veranstaltungen eine herausragende Stellung ein.

Diese ist einmal bedingt durch die überaus wertvolle historische Orgel, die derzeit von einem künstlerisch begnadeten Organisten gespielt wird.

Zum anderen versehen "Chor und Orchester an der Basilika Steinfeld" ihren Dienst bei den hohen kirchlichen Festtagen in beeindruckender Weise.

Zum dritten sind die Vesperkonzerte und Orgelvespern aus der Steinfelder Musikleben nicht mehr wegzudenken.

Das Organistenamt  ist durch den Stellenplan der Kirchengemeinde finanziell abgedeckt. Zur Finanzierung der übrigen Musik stehen kirchlicherseits keine Mittel zur Verfügung. Auch staatlicherseits gibt es keinerlei Fördermittel. Somit sind wir auf Sponsoren angewiesen, wenn die Kirchenmusik in Steinfeld weiterhin in dem gewohnten Rahmen fortgeführt werden soll.

Zu diesem Zweck wurde 1991 der Freundeskreis "Musik an der Basilika Steinfeld" ins Leben gerufen. Die Mitglieder dieses Freundeskreises erklären sich bereit, jährlich hierfür einen Betrag zu spenden, dessen Höhe sie selbst festlegen. Das Pfarramt stellt hierüber eine Spendenquittung aus.Um die Vielfalt der anstehenden Aufgaben abzudecken, reicht das derzeitige Spendenaufkommen leider noch nicht aus.

Wenn Ihnen, verehrter Leser dieser Zeilen, etwas daran liegt, daß in Steinfeld die Tradition der Orchestermessen mit Solisten, der allseits beliebten Vespermusik zum Advent und der weihnachtlichen Festtagsmusik sowie der Orgelvespern und Vesperkonzerte weiterhin beibehalten werden sollen, dann werden Sie doch Mitglied in unserem Förderkreis. Sie helfen damit, ein Kulturerbe von unschätzbarem Wert zu erhalten. Sonst werden die großen Kirchenmusikwerke eines Bach, Haydn, Mozart oder Schubert eines Tages möglicherweise nicht mehr an dem Ort und bei dem Anlaß erklingen, für den sie geschaffen wurden, sondern nur noch im Konzertsaal oder auf Tonträgern.

 

 

 

 


Kontakt:

Ingrid Biada
Urft, Im Eichtal 17
53925 Kall
Tel.: 02441 / 1495

E-mail:
die.biadas@gmx.de

Bankverbindung:
Kreissparkasse Euskirchen
(BLZ 38250110)
Konto-Nr. 350 12 10