Eröffnungskonzert - Orgelsommer in der Basilika Steinfeld mit Jan Van Mol (F)

Jan van Mol (c) Jan Van Mol
Jan van Mol
Datum:
Mi. 15. Juni 2022
Von:
Michael Pützer

Wegen einer geplanten Op hat uns Paul Rosoman aus Wellington leider absagen müssen. Mit Herrn Titularorganist Prof. Jan Van Mol, der kurzfristig einspringen kann, haben wir einen ausgezeichneten Organisten gefunden, der bereits 2018 zu letzt in Steinfeld zu Gast war.

Das Eröffnungskonzert zum "Internationalen Orgelsommer" in der Basilika Steinfeld spielt Jan Van Mol. Er hat bereits in den vergangen Jahren einige Konzerte an der von der Orgelbaufirma Weimbs / Hellenthal restaurierten Balthasar König Orgel gespielt. Wir freuen uns sehr, diesen renommierten Dozenten & Konzertorganisten für dieses Konzert gewinnen zu können.

Jan Van Mol war Titular Organist an der historischen Orgel der Pauluskirche in Antwerpen und war Lehrer am Königlichem Flämischen Musikconservatorium ebenda.
Er spielte Konzerte in ganz Europa und weltweit: Süd Afrika, Philippinen, Brasilien, Argentinien, Uruguay,  Japan …

In den letzten Jahren hatte er Auftritte in der Saint Paul’s Cathedral Londen, Ste.Clothilde Paris, Saratov Konzertsaal, Selby Abbey, Zagreb Kathedrale, Magdeburg Dom uvm.

Insgesamt spielte er etwa 20 CD’s ein, wobei er gerne weniger bekannte Orgelkomponisten ins Licht bringt: Homilius, Oley (beide an der König - Orgel der Basilika Steinfeld) Beauvarlet-Charpentier, Callaerts, Miné, M. Corrette…

Programm:

Johann Sebastian BACH (1685-1750)

Toccata und Fuge in d moll BWV 565

Choralvorspiele:

  •             Wachet auf, ruft uns die Stimme BWV 645
  •             In dir ist Freude BWV 615
  •             Nun freut euch lieber Christen G’mein BWV 734

 

Frankreich: von Barock nach Dekadenz

François COUPERIN (1668-1733)

aus Messe à l’usage des Couvents

            Plein jeu

            Cromorne en taille

            Dialogue

            Tierce en taille

 

Michel CORRETTE (1707-1795)

aus Suite du 1er ton

            Musette

            Offertoire “L’Eclatante”

 

Jean-Jacques BEAUVARLET-CHARPENTIER (1734 - 1794)

aus Journal d’Orgue

            Quartetto

            Offertoire

 

Jacques Cl.A. MINÉ (1796-1854)

aus Manuale Organi

            Marcia Notturna

            Les Prestants seuls

            Les fonds, les doublettes, les clairons

 

Rund um Bach: Barock und Preromantik

Johann Ludwig KREBS (1713 - 1780)

Fantasia à gusto italiano

 

Johann Gottfried WALTHER (1684 - 1748)

Concerto del Signr. Meck appropriato all’ Organo

            [Allegro]

            [Adagio]

            [Allegro]