Friedensgebet auf der Kriegsgräberstätte in Steinfeld

Steinfeld Soldatenfriedhof HJK Helmut Kirfel (c) Helmut Kirfel
Steinfeld Soldatenfriedhof HJK Helmut Kirfel
Datum:
Do. 31. März 2022
Von:
ats

Friedensgebet am Mittwoch, 13.04.22 um 19 Uhr auf der Kriegsgräberstätte in Steinfeld

633 Kriegstote liegen auf der Kriegsgräberstätte am Steinfelder Ortseingang begraben – vor allem Soldaten, die in den erbitterten Kämpfen des letzten Kriegswinters gefallen sind. Viele waren erst 17 oder 18 Jahre alt. Der Ort erinnert an die Grausamkeit des Krieges und mahnt zum Einsatz für den Frieden. 77 Jahre nach dem Ende des 2. Weltkriegs sterben im Krieg in der Ukraine wieder junge Soldaten und Zivilisten aller Altersgruppen. Aus diesem Grund laden Mitglieder des Pfarreirats Steinfeld dazu ein, am Mittwoch, 13.04.22 um 19 Uhr auf der Kriegsgräberstätte für den Frieden zu beten.