Impuls zu Christi Himmelfahrt (C)

jump-2731641_1920 (c) pixabay
jump-2731641_1920
Datum:
Di. 24. Mai 2022
Von:
ejo

Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt. Halleluja. Mt 28,20

Wenn ein Lied unseren Mund auftut

die Freude den Rhythmus unser Herz bestimmt

das denken unseren Atem

dann ist der Himmel auf Erden.

 

Wenn der Zweifel sich in Hoffnung wandelt

das Suchen zum Aufbruch wird

das Fragen ein Ohr findet

dann ist der Himmel auf Erden.

 

Wenn ich mich wandle

du dich wandelst

die Erde zur neuen Erde wird

dann ist der Himmel auf Erden.

 

Wenn wir glauben, dass der Herr den Tod besiegt

dass er unserer Mitte ist

dass er es ist, der uns eint

dann ist der Himmel auf Erden. (Franz – Josef Ortkemper)

 

Gebet

Lebendiger Gott, es erfreut uns und erfüllt uns mit Dankbarkeit, weil Jesus uns neues und unüberwindliches Leben ankündigt. Stärke in uns das Vertrauen, dass auch unser Weg zu diesem ewigem Leben hinführt. Ermutige uns darin davon ein lebendiges und glaubwürdiges Zeugnis zu geben. So rufen wir zu dir, der du mit deinem Sohn, Jesus Christus, und dem Heiligen Geist wirkst und lebst durch Zeit und Ewigkeit.

 

Segen

So segne und beschütze du uns, lebendiger und treuer Gott, auf unseren Wegen.

Dein Antlitz leuchte wie das Licht der Sonne und schenke uns deine Kraft, deinen Frieden,
deinen Schalom zu wirken. Segne uns!

+ Vater + Sohn + und + Heiliger Geist.

 

Predigt Impuls

Was ist Himmel? Sie spüren schon es muss anderes gemeint sein als wir uns vorstellen: der Himmel  über unseren Köpfen, … eine Rakete, die von der Erde abhebt, … ein Kunstwerk eines bedeutenden Malers, der versucht hat die Himmelfahrt Jesus beeindruckender Weise ins Bild zu fassen, …

Ja es geht nicht darum einen Raum zu lokalisieren. Ob das überhaupt geht?!

Vielleicht kommen wir hinter den Sinn dieser Frage, wenn wir uns die Aussage eines Theologen anschauen: „Früher lebten die Leute 50/60 Jahre – plus ewig. Heute leben die Leute 80/90 Jahre – plus nichts. So muss alles in diesem Leben geschehen. So wird das Leben unter einem immer höheren Druck gelebt. Wenn alles erreicht werden soll, dann läuft einem schnell die Zeit davon. Mit Himmel ist dann eine Zäsur gemeint: Halt einmal ein, … bleibt stehen, … es läuft dir nichts weg, … es kann dir keiner wirklich etwas wegnehmen, … Himmel, dir wird eine neue Zeit, ein neues Leben geschenkt, du musst nicht alles auf einmal erledigen, ...