Kreuzweg der Kinder in der GdG Steinfeld

Kinderkreuzweg 2022 GdG (c) dgt
Kinderkreuzweg 2022 GdG
Datum:
Di. 5. Apr. 2022
Von:
dgt

"Es geht gerecht", unter diesem Motto der Hilfsorganisation „Misereor“fand in diesem Jahr der Kreuzweg der Kinder in der GdG Steinfeld statt. 

Nachmittags, am 1.  April, trafen sich die Gruppen an 5 unterschiedlichen Startpunkten, je nach Wohnort. Sie kamen aus den einzelnen Orten der GdG, aus Sistig, Sötenich, Krekel, Wahlen, Marmagen, Nettersheim, Zingsheim, Tondorf, Engelgau, Rodrath, Pesch und Bouderath, um im Gedenken an den Kreuzweg Jesu vor über 2000 Jahren die Strecke nach Steinfeld zu wandern. Begleitet wurden sie von Eltern und Kommunionkatecheten.
Manche Kinder trugen zum Teil schwere Kreuze oder einzelne Balken mit, die am Ziel in Steinfeld zu einem Kreuz zusammengefügt wurden.

An einzelnen Stationen der Wanderung wurden Texte verlesen, die den Bezug zu heutigen Kreuzwegen der Menschen, v.a. der Kinder in Bangladesch und auf den Philippinen bildeten.
Zur letzten Station traf man sich traditionell in Steinfeld, in diesem Jahr wetterbedingt unter dem großen Kreuz im Kreuzgang des Klosters. Nach dem gemeinsamen Abschlussgebet und Segen durch P. Wieslaw durften sich die Teilnehmer bei heißem Kakao aufwärmen. 

Fotos sind von Sabine Klinkhammer, Silke Bischoff und Doerte Grothues - Bitte hier klicken!