Kolpingsfamilie Kall nimmt weiterhin noch verwendbare Schuhe, gebrauchte Briefmarken und Handys entgegen.

Kolpingsfamilie Kall nimmt weiterhin noch verwendbare Schuhe, gebrauchte Briefmarken und Handys entgegen.

Samstag, 1. Dezember 2018 - Samstag, 8. Dezember 2018

Kolpingsfamilie Kall nimmt weiterhin noch verwendbare Schuhe, gebrauchte Briefmarken und Handys entgegen.

Im Rahmen der Aktion "Mein Schuh tut gut" nimmt die Kolpingsfamilie Kall weiterhin getragene und noch verwendbare Kinder- und Erwachsenenschuhe entgegen. Die Schuhe können bei den Herren Hans Peter Dederichs (tel. 02441/5756), Helmut Abel (tel. 02441/1407) und Fred Müller (tel. 02441/779211) abgegeben werden.

Benutzte Briefmarken können in einer Sammelbox in der Pfarrkirche St. Nikolaus Kall (neben dem Schriftentisch) hinterlegt werden; gebrauchte Handys werden von den genannten Herren entgegengenommen. Die Kolpingsfamilie Kall unterstützt damit die Qualifikation junger Menschen in Indien. Ihre Kolpingsfamilie Kall