3. Sonntag im Jahreskreis – Lesejahr „B“

Umkehr…

Wie lautet die eigentliche Botschaft Jesu? Wie verstand er sich selber? Kann Jesus uns auch in der heutigen Zeit noch etwas sagen?... In diesem Jahr sind die Evangelien von Markus an der Reihe, er formuliert kurz und knapp: „Kehrt um, und glaubt an das Evangelium.“ Damit bezeichnet der Evangelist Markus Jesus als Ziel dieser Umkehr. An das Evangelium glauben bedeutet, an Jesus zu glauben. Wer bei ihm ist, ist bei Gott und bei sich selbst. „Zeige mir, Herr, deine Wege, lehre mich deine Pfade! Führe mich in deiner Treue und lehre mich; denn du bist der Gott meines Heils. Auf dich hoffe ich allezeit.“ (Ps 25, 4-5) Machen wir unsere Augen nur weit auf, dann erkennen wir Jesus in unserem Leben, in unserem Alltag. Machen wir uns auf den Weg… JETZT, UND HIER!

Evangelium vom Sonntag Mk 1,14-20 / klick
Herzlich willkommen...
...auf der Homepage
der GdG
Hl. Hermann Josef
Kall / Steinfeld.


14 Pfarrgemeinden auf dem gemeinsamen Weg der Nachfolge...

St. Gertrud - Bouderath
          St. Antonius - Dottel / Scheven
          St. Margareta - Frohngau
          St. Nikolaus - Kall
          St. Dionysius - Keldenich
          St. Barbara - Krekel
          St. Laurentius - Marmagen
          St. Martinus - Nettersheim
          St. Cäcilia - Pesch
          St. Potentinus - Steinfeld
          St. Stephanus - Sistig
          St. Matthias - Sötenich
          St. Lambertus - Tondorf
          St. Peter - Zingsheim

www.gdg-steinfeld.de

Share by: